* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *

JETZT NEU!!!

 

PARAFFINBAD

Euro 15,-

 

Ein Paraffinbad ist Wellness pur für Ihre Hände.
Spendet trockener Haut Feuchtigkeit, entfernt sofort trockene Hautzellen,
gibt angenehme Wärme und macht die Haut sehr geschmeidig.
Lindert Beschwerden bei steifen Gelenken und Muskelmüdigkeit.

Ein Paraffinbad wird bei der Handpflege eingesetzt. Dabei werden die Hände mehrmals, für kurze Zeit, in das Paraffinbad Gerät gelegt, indem sich erwärmtes Wachs (Paraffin) befindet.

Ihre Haut wird dabei mit einer angenehm warmen Wachsschicht überzogen, und anschließend werden die Hände oder Füsse in Folie und spezielle Handschuhe oder eingepackt. Das Paraffinbad bewirkt, dass die Haut anfängt zu schwitzen.

So können sich die Poren sofort öffnen und die Durchblutung von den Händen wird verbessert (Sauna-Effekt). Durch die Ummantelung bleibt die erzeugte Feuchtigkeit in der Haut.

Wird die Ummantelung nach dem Bad entfernt (nach ca. 15-20 Minuten), ist ein sofortiges Resultat zu spüren. Die Hände sind fühlbar glatter und weicher, die Haut hat sich regeneriert und die erzeugte Feuchtigkeit sofort aufgenommen und gespeichert.

Gerade im Winter ist ein solches Paraffinbad äußerst zu empfehlen, denn durch die kalte, trockene Luft draußen und die Heizungsluft innen, sind Hände besonders anfällig und beansprucht.